Walmart weitet den Drohnen-Lieferservice auf 4 Millionen Haushalte aus

Walmart erweitert Drohnenlieferungen auf ausgewählte Geschäfte in sechs Bundesstaaten. Dadurch ist es möglich, Windeln, Lebensmittel oder mehr per Luftfracht an mehr Kunden zu liefern.

Walmart

Walmart In diesem Jahr wird die Drohnenlieferung auf sechs Bundesstaaten ausgeweitet, sodass mehrere Kunden Windeln oder Esswaren in 30 Minuten oder weniger liefern können.

Der große Einzelhändler sagte, er könne durch die Expansion mit dem Betreiber DroneUp 4 Millionen Haushalte in Arizona, Arkansas, Florida, Texas, Utah und Virginia erreichen. Lieferung per Flugzeug aus insgesamt 37 Filialen – TronUp ist in 34 Filialen tätig.

kündigte seine Pläne für die Entwicklung in einem Blogbeitrag am Dienstag an. Walmart bietet derzeit Drohnenlieferungen von einigen Geschäften in der Nähe seines Hauptsitzes im Nordwesten von Arkansas und North Carolina an.

Walmart experimentiert damit, wie kleine, unbemannte Flugzeuge das Spiel für den Einzelhandel verändern, das Wachstum des E-Commerce vorantreiben und seine Geschäfte in überragende verwandeln können. Amazonas Bei Geschwindigkeit. Das war vor zwei Jahren Vertrag mit drei Betreibern – Flytrex, Zipline und DroneUp – und startete Pilotprojekte, um Kunden zu Hause mit Lebensmitteln, Haushaltsartikeln und den Kovit-19-Testkits zu versorgen. Das Unternehmen hat sich geweigert, die Bedingungen der Verträge zu teilen.

Die neue Art der Lieferung ist eine Erweiterung der Strategie von Walmart, seinen größten physischen Weg als Wettbewerbsknotenpunkt zu nutzen. Etwa 90 % der Amerikaner leben im Umkreis von 10 Meilen (10 Meilen) von einem der mehr als 4.700 Geschäfte von Walmart. Über diese Geschäfte bietet Walmart eine wachsende Liste schneller Online-Optionen an, einschließlich Curbside Pickup; InHome, das direkt an die Kühlschränke der Kunden liefert; Und Expressversand, der die Ware in zwei Stunden oder weniger bis zu Ihrer Haustür liefert.

Siehe auch  Die Los Angeles Lakers haben Darwin Hamm zu ihrem nächsten Cheftrainer ernannt: Quellen

Kunden, die innerhalb der Grenzen der Walmart Drone Delivery-Site leben, können Tausende von Artikeln von 8 bis 20 Uhr gegen eine Gebühr von 3,99 USD pro Drohnenlieferung bestellen. Kunden können insgesamt bis zu 10 Artikel bestellen.

Jede Bestellung wird abgeholt, verpackt und in den Laden geladen und von einem zertifizierten Piloten aus der Ferne zum Hof ​​oder zur Einfahrt des Kunden geflogen. Senken Sie langsam einen Kabelsatz in der Drohne ab.

Bestellungen müssen aufgegeben werden Website von DroneUp Oder über die Websites der anderen beiden Betreiber. Walmart plant, irgendwann die Möglichkeit hinzuzufügen, auf seiner eigenen Website und seinem eigenen Prozessor zu bestellen.

Mit einem großen Netzwerk von Standorten kann Walmart mehr als 1 Million Pakete pro Jahr per Drohne zustellen, sagte David Kukina, Senior Vice President von Walmart U.S. Innovation and Automation, in einem Blogbeitrag.

Eine der Überraschungen bei Drohnentests sei, dass Kunden bestellen, fügte er hinzu. Walmart erwartet, dass Kunden Notfallversorgungen mit Drohnen erhalten, also rezeptfreie Medikamente, sagte Kukina. Stattdessen sagten viele, dass es der Bequemlichkeit halber verwendet wurde. In einem Geschäft ist beispielsweise der Verkaufsschlager für die Lieferung per Drohne ein Hamburger-Helfer.

Andere Artikel, die häufig per Drohne geliefert werden, sind Batterien, Müllsäcke, Waschmittel und Welch-Fruchtsnacks, sagte das Unternehmen.

Walmart wird Drohnen verwenden, um auf andere Weise Geld zu verdienen. Sie plante, die Lieferkosten durch den Verkauf der von den Drohnen aufgenommenen Fotos an Kommunen und lokale Unternehmen wie Bau- oder Immobilienunternehmen zu decken. Die Einnahmen werden mit dem Drohnenbetreiber geteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.