NBA Draft 2022: Die Magic League, die Pavlo Panchero auf Platz 1 brachte, wurde getäuscht und verwirrt uns seit Jahren

Denken Sie daran, wie es war Muss gehen?

1. Jabri Smith Jr..
2. Chet Holmgren
3. Palo Panzero
4. Jaden Efeu

Seit Donnerstagabend, nur wenige Minuten vor Beginn des NBA-Drafts 2022, erzählen einem die meisten Witze davon. Trotz der Tatsache – wir sind vorher ausgelegt Genau hier – Debatte darüber, wer Zu geh Nein. 1 war obligatorisch, wie wir im Laufe der Jahre gesehen haben. Diese Meinung hat sich bewahrheitet. Irgendwie.

Orlando, was hast du getan?

Die tapfere 11. Stunde in der NBA-Entwurfsgeschichte beanspruchte das Recht auf eines der Spiele in der 59. Minute, und das war es.

Seit der Lottonacht am 17. Mai schien die ganze Geschwindigkeit hinter dieser Idee zu stecken. Die Magie Sie werden mit der Konferenz gehen und Smith auf Platz 1 bringen. Es kursierten Gerüchte, dass Oklahoma City mit Holmgreen in Trance war. Das würde Houston natürlich die klare Wahl lassen, den Rest der großen Drei auszuwählen – Panchero Dritter.

Benötigen Sie eine weitere Analyse des NBA-Entwurfs 2023? Fragen Sie unten und Abonnieren Sie den Eye on College Basketball Podcast Wir tauchen tiefer in die besten Spieler ein, um das nächste Level zu erreichen.

Das Könige, das von der schlimmsten Playoff-Dürre aller Profisport-Franchises betroffen ist, sollte auf jeden Fall den besten verfügbaren Spieler auf Platz 4 auswählen, oder? Efeu. Er muss es sein.

Dann, Anfang der Woche, erwärmten sich die Rennsportmärkte. Pancero rückte von +1400 auf +175 (immer noch hinter Smith) auf Platz 1 vor. Nachfolgende Berichte versuchten, das Gerücht zu unterdrücken.

Dann, kurz vor 20 Uhr ET am Donnerstagabend, brach alles zusammen. Verwirrtheit. Die Vorhersage trifft nicht zu. Das ist die Realität.

Panzero zuerst zu Magic.

Zweiter nach Holmgren Thunder.

Schmied – Irgendwie! – Geht zu den dritten Raketen.

Siehe auch  Celtics gegen. Heat Score, Takeaways: Boston steigt erneut auf und gleicht Miamis Eastern Finals in Spiel 4 aus.

Keegan Murray – Hallo! – An die vierten Könige.

Dann, 10 Jahre später, fiel Ivy, der sich in diesem Draft als der beste Spieler erweisen konnte, Ivy in den Schoß. Detroit-Kolben.

In der jüngeren Geschichte haben sich Orlando und Sacramento als einer der effizientesten Entwürfe erwiesen – zwei Eigentümer, die seit Generationen schlecht aussahen – die Erwartungen zunichte machten und uns verwirrten. Aufgrund des hohen Profils jeder der ersten drei Auswahlen und des außergewöhnlichen Drei-Wege-Renngefühls des diesjährigen Entwurfs sollte es immer ein Entwurf sein, auf uns zurückzublicken und zu vergleichen, welche Teams die richtige Entscheidung getroffen haben. Nicht.

Aber jetzt? Die Aktien scheinen gestiegen zu sein.

Denken Sie darüber nach: Smith verbrachte Monate, die meisten Tage des Entwurfs, nein. Wollte zum 1. Er nummeriert. Fiel auf 3. Ist das jemals in der Geschichte des Entwurfs passiert? Wird ein Spieler, der in Experten- und Rennmärkten als erste Wahl prognostiziert wird, Zweiter, ohne Erster zu werden?

Die Donnerstagnacht fühlte sich auf sofortige, aber abstrakte Weise historisch an, was bedeutet, dass der Rückgang dieser Ergebnisse für den Rest der 2020er Jahre zu einer Kluft zwischen diesen fünf Teams geführt zu haben scheint.

Beachten Sie die Eigentümer, die diesen Entwurf über den Kopf geworfen haben. Orlando gewann 2010 eine Serie in den Playoffs; Sacramento gibt es seit 2006 nicht mehr. Schauen Sie sich jeden NBA-Entwurf in der Geschichte an. Die ersten fünf Auswahlen oder gar die ersten drei Auswahlen erwiesen sich nie als die besten Spieler ihrer Klasse. Werden sich die Entscheidungen von Panjero und Murray als interessant erweisen, oder werden diese Ergebnisse auf die beiden leistungsschwachen Eigentümer, die sie geschaffen haben, nach hinten losgehen?

Ich habe kein Problem damit zu zaubern. Ich finde es amüsant und unglaublich, wie dieses Front Office die gesamte Liga erfolgreich dazu gebracht hat, zu glauben, dass sie Smith nimmt. Aber ich poste seit Wochen, dass es ein Panzero ist Große Chance in dieser Klasse. Er kann ein Spieler sein, der das Glück und die Zukunft eines Besitzers radikal verändern kann. Er hat stellare Kraft und klare All-Star-Fähigkeit.

Siehe auch  Mehr als eine Million Menschen sind aufgrund eines großen Stromausfalls in Puerto Rico ohne Strom

Schöner Aufruhr in all dem: wir wissen es nicht. Ist Panchero besser? Hat Orlando in den nächsten 10 Jahren den Kurs seines Eigentums zum Besseren verändert oder ist es über die großen Männer hinausgegangen, die die anderen beiden Arten von Dummheit verändert haben? Denken Sie nicht, dass Oklahoma City der Grund für den zweiten Platz ist. Wird der Donner in fünf weiteren Jahren schlecht aussehen? Smith saß dort, als Panzero vom Brett stieg. Viele Draftniks und NBA-Scouts stuften Smith bequemer ein als Homegreen. Aber wie erwartet hielt OKC-General Manager Sam Presty an seinem Herzen fest und holte den Spieler im Gegensatz zu den anderen ab.

Dies bringt Houston in die beste Position aller Teams unter den ersten fünf. Es besteht eine vernünftige Chance, den besten Spieler in diesem Entwurf auf Platz 3 fallen zu lassen.

Unglaublich.

Es ist nicht unvernünftig, dass wir im Jahr 2027 sehen können, ob Smith der größte Spieler der Welt wird, und wir können sehen, wie die Rockets im NBA-Finale antreten, während Thunder und Magic immer noch in der Lotterie spielen. Dies ist einer der interessantesten Lead-Ups, die irgendwann entworfen werden können. Es konnte die Erwartungen übertreffen.

Vor diesem Hintergrund hat die Spitze eines NBA-Entwurfs diesen Effekt längst erkannt. Das war, bevor wir die Entscheidung der Kings bekamen, die Chance nicht zu nutzen, Ivy auf dem viertbesten (schlechtesten) Board der Welt genannt zu werden. Burdo Dynamo hatte nicht die Absicht, dorthin zu gehen, und dieser Trick funktionierte gut für Ivy und Detroit. Bei D’Aaron Fox und Davian Mitchell könnte man leicht argumentieren, dass das Match zwischen diesen beiden in Sacramento und Ivy schwierig gewesen wäre. Aber das ist Könige. Es ist nicht schwer vorstellbar, dass Pistons mit Kate Cunningham und Ivy aufblühen, während die Kings weiterhin … die Kings sind.

Siehe auch  Russische Raketen treffen ukrainischen Hafen; Cave sagt, es bereite immer noch Getreidelieferungen vor

Du brauchst einen Spieler, der ein Superstar sein kann – er kann dich aus der NBA-Kaserne werfen. Die Kings sagen in der Liga, dass sie das eher tun werden als Ivy, wenn sie sich für Keegan Murray entscheiden. Wieder andere werden zustimmen.

Jetzt bringen die Pistons Jalan Durran auf Platz 13 und wollen einen der aufregendsten jungen Kader der Liga ergänzen.

Am dramatischsten wurden die Erwartungen und Vermutungen in der Nacht zum Donnerstag zunichte gemacht. Es ist unwahrscheinlich, dass Panchero, Holmkiren, Smith, Murray und Ivy die besten fünf Spieler im Draft sind. Die ersten fünf Wahlen werden die fünf besten Jungs sein, und es ist nie passiert. Wie immer. Mindestens ein Team – vielleicht zwei oder sogar drei – hat sich heute Abend verrechnet und Fehler gemacht.

Magie war in den letzten zehn Jahren selten relevant. Aber in ihrem größten Moment seit einer Generation am Donnerstagabend haben sie die Zukunft der gesamten NBA verzerrt – und den Rest der Liga dazu verleitet. Jetzt muss Banchero nur noch die Erwartungen von Shock O’Neill und Dwight Howard erfüllen. Die Magie dieser beiden ehemaligen Nr. 1-Gesamtauswahlen führte zum Erscheinen der NBA-Finals.

Solange es so gestapelt und diskutiert wird, wird nichts weniger scheitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.