Mega Millions: Ein Ticket in Illinois gewinnt den zweitgrößten Mega Millions-Jackpot im Wert von 1,28 Milliarden US-Dollar

Das Gewinnlos wurde an einer Speedway-Tankstelle in Des Plaines, etwa 20 Meilen nordwestlich von Chicago, gekauft, teilte die Illinois Lottery mit. Informationen zum Ticketkauf lagen am Samstagmorgen zunächst nicht vor.

Wenn der Inhaber die pauschale Bargeldoption wählt, wird das Ticket mit einem einmaligen Wert von 742,2 Millionen US-Dollar bezahlt. Andernfalls würden ungefähr 1,28 Milliarden US-Dollar des Geschenks auf jährliche Zahlungen verteilt.

„Wir freuen uns, Zeuge eines der größten Jackpot-Gewinne in der Geschichte von Mega Millions geworden zu sein“, sagte Pat MacDonald, Lead Director der Mega Millions Association. sagte In einer Pressemitteilung vom Samstag. „Wir sind gespannt, wer gewonnen hat, und werden dem Gewinner bald gratulieren.“

Die Gewinnzahlen am Freitagabend sind 13, 36, 45, 57, 67 und ein Mega Ball von 14. Die nächste Ziehung findet am Dienstag um 23:00 Uhr ET statt.

Einige andere Ticketinhaber gewannen am Freitag ebenfalls einige beachtliche Preise.

Sechsundzwanzig Tickets stimmten mit den ersten fünf Zahlen überein, um einen zweiten Preis von mindestens 1 Million US-Dollar zu gewinnen.

Sechs der 26 Tickets gewannen 2 Millionen US-Dollar, weil die Käufer nicht nur die ersten fünf Zahlen richtig getippt und zusätzlich 1 US-Dollar bezahlt haben, um den „Multiplikator“ des Spiels zu aktivieren, der die Nicht-Jackpot-Preise in die Höhe trieb.

Bei einem der 26 in Kalifornien verkauften Tickets war aber immer noch kein Multiplikator dabei Mehr als $4,2 Millionen an Gewinnen, nach Angaben der staatlichen Lotteriebeamten. Das ist, weil Alle Preise in Kalifornien Es sollte auf dem Umsatz und der Anzahl der Gewinner basieren und nicht auf einem festen Betrag.
Das 20 „Match 5“-Gewinner Verkauft in Kalifornien ohne Verstärker; Florida (zwei); Georgien (zwei); Illinois; Kentucky; Louisiana; Michigan; Minnesota (zwei); North Carolina (zwei); New Hampshire (zwei); New York; Oklahoma; Pennsylvania; Texas (zwei); und Wisconsin.
In Arizona wurden sechs 2-Millionen-Dollar-Tickets verkauft; Florida (drei); Iowa und Pennsylvanien, Laut Mega Millions.
Der Jackpot steigt seit Mitte April, als der Jackpot in einer Reihe von Ziehungen geknackt wurde. 12. April Und 15. April. Seitdem hat kein Ticket bei den zweimal wöchentlichen Ziehungen sechs Zahlen richtig gestimmt – was schwierig ist. Die Gewinnchancen für den Jackpot liegen bei 1 zu 302.575.350.
Der bisher größte Mega Millions-Jackpot wurde mit 1,537 Milliarden US-Dollar gewonnen Ein Einzelticket 2018 in South Carolina verkauft. Laut MegaMillions ist es der zweitgrößte Jackpot aller US-Lotteriespiele und der weltweit größte Lotteriepreis, der mit einem einzigen Ticket gewonnen wird.

Der größte Jackpot in einem US-Lotteriespiel betrug 1,586 Milliarden US-Dollar – der Powerball-Preis vom 13. Januar 2016, der sich die Gewinner in Kalifornien, Florida und Tennessee teilen.

Siehe auch  3 russische Generäle durch Militärproteste abgesetzt

Die Website von Mega Millions war nach der Ziehung am Freitagabend für einige Minuten unzugänglich. Die Jackpots der Lotterie beginnen bei 20 Millionen US-Dollar und wachsen laut ihrer Website basierend auf Spielverkäufen und Zinssätzen.

Mega Millions-Tickets werden in 45 Bundesstaaten, Washington, DC und den Amerikanischen Jungferninseln verkauft, wo die Ziehungen dienstags und freitags bis 23:00 Uhr ET stattfinden. Tickets werden online in Georgia, Illinois, Kentucky, Michigan, New Hampshire, North Carolina, North Dakota, Pennsylvania, Virginia und DC verkauft, aber der Käufer muss sich in diesem Bundesstaat befinden.

Aya Elamrouzi und Steve Almasi von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.