Manchester City gegen Liverpool: FA-Cup-Halbfinale – Live! | FA-Cup

10.50

19 Minuten: Hat City etwas aus Edersons Flucht vor Diego Jotta im Premier-League-Spiel letzte Woche gelernt?! Hoppla.

10.49

Tor! Manchester City – Liverpool 0:2 (Mähne 17)

Das ist ein kompletter Witz! City traf es um den Rücken. Der Ball endet an Stephens Fuß am Rand seiner Sechs-Yard-Box. Stephen nimmt eine schwere Berührung. Schieben Sie einfach Mane und schieben Sie den Ball ins Netz! Ein kompletter Aufschrei des Stadtwächters!

10.47

15 Minuten: Fernando schießt im Mittelkreis einen Freistoß und sucht auf der rechten Seite nach Cancello. Er macht ihm klar, doch die Abseitsfahne geht hoch. Doch die Stadt kommt zurück. Von rechts kommt ein hohes Kreuz. Photon ist gut darin, einen Kopfball zu schlagen und jedes Kinn zu strecken, aber er kann den Ball nur in Alisons Hände passen.

10.44

13 Minuten: Diego fand Salah auf der rechten Seite. Salah war unnatürlich und schaffte es nicht, die Kreuzung zu betreten. Liverpool Sind jetzt oben.

10.42

11 Minuten: Jetzt war City an der Reihe, eine Ecke zu gewinnen, wobei Sterling von Dijk in Stücke gerissen wurde. Foten traf den ersten Mann mit einer schlechten Lieferung. Währenddessen breitet sich roter Rauch aus einer Flamme aus Liverpool Kasten.

10.41

Tor! Manchester City – Liverpool 0:1 (Connaught 9)

Mann rutscht nach links und schlägt in eine Ecke. Es wurde an Robertson Mixi geschickt. Am Rand des Strafraums mit sechs Metern Muschel erhebt sich das Ass meilenweit und lenkt einen Kopfball nach links oben! Dreiviertel an den großen Verteidiger; Der Mensch ist eine Zielmaschine.

Siehe auch  Elon Musk sagt, dass der Twitter-Deal nicht stattfinden wird, bis der Bootsstreit beigelegt ist
Den Führungstreffer erzielte Ibrahim Conad. Foto: Catherine Ivy / Getty Images

10.39

8 Minuten: Sterling trägt den Connaught am linken Fußrennen. Gewonnen hat er nicht, aber nur, weil der Verteidiger ihm von hinten einen leichten Schubs gegeben hat. Kein Freistoß, aber es kann ein interessanter Kampf werden.

10.38

7 Minuten: Die Stones treiben einen weiteren schlechten Ball an den Rand seiner eigenen Box und lassen Gita fast hinein. Das Liverpool-Magazin bereitet City in diesen frühen Wechseln ein oder zwei Probleme.

10.37

6 Minuten: Die Stones sind billig im Ballbesitz, was es Mane ermöglicht, einen Pass in die Box für einen Sala zu schaufeln, der nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte. Keita versucht, die Dinge in Ordnung zu halten, aber Jinchenko und Foden stellen sicher, dass sie nicht frontal vorgehen.

10.34

4 Minuten: Graylish nahm den ersten Schuss im Zorn. Fernando wirft rechts einen Diagonalpass auf Cancello. Cancello reduzierte das zögerliche Griechenland, bevor er einen geblockten Schuss abfeuerte. Er muss es zum ersten Mal genommen haben.

10.32

2 Minuten: Starter mit hoher Oktanzahl. Allison pluttert einen Pass nach unten. Stephen schlägt einen anderen nieder. Alexander-Arnold schwingt einen Ball nach rechts. Jeder hat noch genügend Zeit, sich zurechtzufinden.

31.10

Liverpool rollt den Ball … aber erst, nachdem die Spieler das Knie getroffen haben. Rassismus hat keinen Platz.

10.30

Eine Schweigeminute zum Gedenken an die 97 Fans, die im Halbfinale des FA Cup 1989 vor dem Anpfiff starben Liverpool Und Nottingham Forest. JFT97.

28.10

Mannschaften raus! Wembley ist voll, die Sonne scheint über die heilige Wiese und den Ort Sprünge. Beide Unterstützer sind definitiv bereit für die Trophäe. Stadt Manchester Wenn Liverpool ganz rot ist, trage sein Himmelblau. Die beiden besten Mannschaften des Landes kämpfen um den Einzug ins Finale des 141. FA Cup. Wir sind in ein oder zwei Minuten draußen!

10.11

Pep Cardiola spricht mit der BBC … „Das Team, das wir wählen, ist fantastisch. Wir haben keine Alternative. Wir haben Geräte, die sowohl geistig als auch körperlich unglaublich gebraucht werden. Dazu gibt es keine andere Möglichkeit. Neue Beine, neue Stimmung. Das ist etwas Wichtiges. Spannend. Wir wählen keine Spiele aus, wir versuchen, in jedem Spiel das zu tun, was wir können.

So auch der Jர்கrgen Globe. „Dies ist meine siebte Saison in Großbritannien. Ich habe es ein-, zwei-, dreimal, viermal in Meetings gesagt, aber ich habe nie ‚Willkommen im FA-Cup-Halbfinale‘ gesagt. [giggles] Also habe ich heute die Erlaubnis bekommen, es zu sagen. Das ist großartig für uns. Dies ist unsere erste Gelegenheit und ich hoffe, Sie können diese nutzen.

10.07

Sunny Wembley hat bereits eine festliche Atmosphäre. Tausende Fans strömen in das Stadion, das in Blau oder Rot geschmückt ist, um ihren Helden zu huldigen. Dieser Herr hat seine Farben am Mast mit einem antiken Hut abgestimmt …

Er ist bereit für den Pokal.
Er ist bereit für den Pokal. Foto: Tom Jenkins / Der Wächter

… Besucher von Wembley stellten ein luxuriöses Outfit aus zufälligen Wohnungen und einer Bestätigung für die Tage zusammen, die normalerweise dieses Ereignis markieren. Ja, Garden tauchte auch in unseren Köpfen auf.

Dies ist 1939, John Portsmouth Football Club Westwood Nichts davon.
Es war 1939, und John Portsmouth Football Club Westwood Nichts davon. Foto: Stephenson / Getty Images

09.50

Das ist schon ein guter Tag Stadt Manchester. Lauren Hemp traf zweimal, Ellen White und Chloe Kelly trafen, als City West Ham United im Finale des WFC Women’s FA Cup mit 4:1 besiegte. Mariam Nass erzählt die Geschichte.

09.43

Beide Teams nehmen in dieser Woche sieben Änderungen an den in der Champions League genannten Teams vor. Stadt Manchester Pokalspezialist Zack Stephen wurde in den Kader aufgenommen, um Ederson zu ersetzen. Ebenfalls im Vormarsch: Nathan AK, Oleksandr Ginchenko, Fernando, Jack Grylish, Gabriel Jesus und Raheem Sterling. Auf der Bank saßen Ederson, Aymerich LaBorde, Ilke Gündogan, Riyad Mahrez, Rodrigo und Kevin de Bruyne. De Bruyne, der der Fitness skeptisch gegenübersteht, weil er am Bein genäht werden muss, hat zumindest die Bank geschafft; Kyle Walker fehlt komplett.

Liverpool erinnert an seine großen Geschütze. Mohamed Salah, Sadio Mane, Diego, Virgil van Dijk, Andy Robertson, Fabinho und Trent Alexander-Arnold sind zurück. Auf die Bank gesetzt: Joe Gomez, Costas Simikas, Joel Mattip, James Milner, Diego Jotta, Roberto Firmino und Kapitän Jordan Henderson.

31.09

Mannschaften

Stadt Manchester: Stephen, Joao Gonzalo, Stones, AK, Ginseng, Bernardo Silva, Fernando, Grilish, Photon, Gabriel Jesus, Sterling.
Ersatzspieler: Dias, Kundokan, Laford, Rodrigo, De Bruyne, Mahres, Ederson, Delab, Lavia.

Liverpool: Allison, Alexander-Arnold, Connaught, Van Dijk, Robertson, Geeta, Fabinho, Diego, Salah, Diaz, Mane.
Ersatzspieler: Milner, Firmino, Gomes, Henderson, Jones, Jotta, Simigas, Mattip, Kelleher.

Schiedsrichter: Michael Oliver (Northumberland).

09.00

Einführung

In der Premier League gibt es kein Zigarettenpapier zwischen ihnen, sie haben jetzt eine faire Chance, sich im Champions-League-Finale zu treffen Stadt Manchester Und Liverpool steht sich im Halbfinale des FA Cup gegenüber. Wenn es die Hälfte des Spiels vom letzten Wochenende in der Premier League ist, werden wir es besser machen, und niemand wird sich zu viele Sorgen machen, wenn Verlängerung und Strafen verhängt werden. Es mag Manager und alle Spieler geben, beide Klubs stehen vor spannenden Finalterminen, aber man kann es nicht jedem recht machen. Anstoß um 15.30 Uhr im Wembley-Stadion. Es ist in Bewegung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.