Kim Kardashian ist „glücklich“ und „ruhig“ mit Pete Davidson

Kim Kardashian hat mit Pete Davidson „Frieden“ gefunden.

Ein kleiner Vorgeschmack aus dem ABC News Special mit dem Reality-Star GMA-Co-Moderator Robin Roberts Sie ist auf den Zug aufgesprungen „Saturday Night Live“ mit Comedian.

„Ich meine, ich bin natürlich eine Nichte. Ich wäre nicht mit jemandem zusammen, wenn ich nicht vorhabe, mehr Zeit mit ihm zu verbringen“, erklärte Kardashian, 41.

„Natürlich möchte ich mir Zeit lassen, aber ich bin sehr glücklich und sehr zufrieden. Es ist ein gutes Gefühl, entspannt zu sein.“

Kommende Specials – ausgestrahlt auf ABC mittwochs um 20:00 Uhr ET / 17:00 Uhr PT – Chris Jenner, 66, Courtney Kardashian, 42, und Klose Kardashian, 37, sprachen über Kims Beziehung zu Davidson, 28.

Screenshot von Kim Kardashian im kommenden „Kardashians“-Special von ABC News.
„Ich bin sehr glücklich und sehr zufrieden“, sagte er dem Reality-Star „GMA“-Co-Moderator Robin Roberts.
ABC-Nachrichten / GMA

„Er bringt sie zum Lachen, sie lächelt immer“, teilte Klose mit, während Jenner ihn als „den Besten“ und „den besten Kerl“ bezeichnete.

Natürlich reiste für Kim und Davidson das Dating in der Öffentlichkeit nicht richtig. Zwei Er ertrug verschiedene Drohungen Und mehrere Social-Media-Einflüsse von Reality Stars entfremdetem Ex-Ehemann Kanye West, 44.

Selfie von Pete Davidson und Kim Kardashian.
Dies ist Cory Kims erste Beziehung, seit sie sich im Februar 2021 von Kanye West scheiden ließ.
Kim Kardashian / Instagram

Wie bereits auf Seite sechs erwähnt, Kim Bettelte den Westen durch persönliche Textnachrichten (Er teilte dies in gelöschten Instagram-Beiträgen) Stoppte öffentliche Angriffe mit einem starken Interesse an Davidsons Sicherheit.

„Du erschaffst eine gefährliche und beängstigende Umgebung, jemand wird Pete verletzen, es ist deine Schuld“, schrieb KKW Beauty Mogul. „Da draußen sind gefährliche Menschen. Es ist beängstigend. Das muss nicht sein.“

Im Februar 2021 reichte Kim die Scheidung von dem millionenschweren Rapper ein. Das Ex-Paar, das 2014 „I do“ sagte, teilte vier Kinder: North, 8, St., 6, Chicago, 4, und Psalm, 2.

Siehe auch  Bose ist der neueste OLED-Lifestyle-Fernseher von LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.