Kampf zwischen Angels und Mariners: Faustschläge, Jesse Winker springt, acht Outs führen zu heißem Kampf

Dazwischen entbrannte ein Streit – ein echter Kampf, nicht wo ein paar Soldaten herumstehen Seattle Marines Und Engel aus Los Angeles Sonntag in Anaheim. Es wurden viele Schläge geworfen und es gab viel Drama, was bedeutet, dass Baseball für eine Weile nie wieder angefangen hat. Am Ende gab es acht Entlassungen – sechs Spieler und zwei Manager.

Eigentlich fing alles am Samstagabend an. Im neunten Inning, auf dem Weg zum Pinstop, ging ein Pitch an Mike Trouts Kopf vorbei. Der Angels-Star war nicht glücklich und sagte nach dem Spiel mehr.

„Wenn Sie nicht drinnen aufschlagen können, schlagen Sie nicht drinnen auf“, sagte Trout (über ocregister.com) „Wenn Sie mich schlagen wollen, schlagen Sie mich in die Rippen. Schlagen Sie nicht meinen Kopf. Ich weiß nicht, ob das der Punkt ist, aber … nichts im Kopf, das tun Sie nicht.“

Dies ist ein allgemeiner und vernünftiger Refrain unter den Spielern. Halten Sie sich vom Kopf fern, wenn Sie harte Gegenstände mit mehr als 95 Meilen pro Stunde werfen. Mariners Pitcher Eric Swanson sagte, der Pitch sei von ihm entfernt.

Unabhängig davon scheint es auf Sonntag verschoben worden zu sein.

Der Opener der Angels, Andrew Wands, zertrümmerte zuerst den Turm von Mariners-Star Julio Rodriguez.

Im nächsten Inning schlug Wands Jesse Winger mit einem Pitch. Der Flügelspieler schien seine Seite zu übernehmen, aber jemand aus dem Duckout der Angels erregte seine Aufmerksamkeit, und dann lief es. Winker geriet in einen Streit mit dem vorläufigen Angels-Manager Bill Nevin. Winger und Mariners Shortstop JP Crawford warfen beide Schläge während eines Kampfes, um die Bänke zu zerstören. Sehen:

Siehe auch  Die Los Angeles Lakers haben Darwin Hamm zu ihrem nächsten Cheftrainer ernannt: Quellen

Als die Schiedsrichter versuchten, die Dinge zu regeln, beschlossen die Angels, einen Behälter mit Sonnenblumenkernen in die Nähe von Rizal Iglesias zu werfen, und es begann, die Dinge für eine Sekunde umzudrehen.

Erwarten Sie Sperren, da Sie sehen können, dass viele Spieler in diesem Kampf mehrere Schläge austeilen. Nachdem sich der Staub gelegt hatte, wurden die Schiedsrichter eliminiert: Nevin, Winker, Crawford, Rodriguez, Iglesias, Wands, Angels Reliever Ryan Deborah und Mariners Manager Scott Service.

Dies ist das achte Spiel zwischen den beiden Teams in den letzten 11 Tagen. Die Angels haben vier der letzten Woche gewonnen, aber die Mariners haben die ersten drei Spiele der Serie gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.