Einen Tag nach der Schießerei wurde eine Person getötet und fünf weitere verletzt

Die Organisatoren des Mississippi Pottery Festival gaben am Sonntagmorgen bekannt, dass geplante Aktivitäten abgesagt wurden. Die Polizei wurde zu einer tödlichen Schießerei auf das Messegelände gerufen, die innerhalb von 24 Stunden eintraf. Die Schießerei fand am Samstag kurz nach 22 Uhr statt. Laut Tyree Jones, Sheriff von Hinds County, wurden am Samstagabend auf dem staatlichen Ausstellungsgelände mehrere Menschen von mehreren potenziellen Verdächtigen erschossen. Die Ermittler sagten, der Verstorbene sei von einem Polizisten erschossen worden. Der Tote gilt als einer der männlichen Tatverdächtigen. Mindestens vier Personen wurden mit Schussverletzungen ins UMMC gebracht. Sheriff Jones sagte, die Opfer seien am Sonntagmorgen in einem stabilen Zustand gewesen. „Es sollte als eine sehr familiäre Veranstaltung betrachtet werden. Familien kommen, um Unterhaltung und Essen zu genießen. Sie haben Personen, die sich nicht um das Leben und die Sicherheit derer kümmern, die an der Veranstaltung teilnehmen. Ich denke, das ist eine sehr feige und egoistische Handlung. Viele Unschuldige Menschen sind hier beteiligt, um Spaß zu haben und Spaß zu haben.“ Die Ermittler nahmen zwei Minderjährige fest und beschlagnahmten zwei Schusswaffen, eine Pistole und ein Fahrzeug als Beweismittel. Der andere Verletzte war ein Beamter. Das MPI erleichtert die Ermittlungen, da der Beamte an der Schießerei beteiligt war. „Wir werden genau herausfinden, was passiert ist. Wir werden herausfinden, wer daran beteiligt war. Sie sollten für den unverantwortlichen Vorfall zur Rechenschaft gezogen werden und sehr zur Rechenschaft gezogen werden“, sagte Sheriff Jones. Ob das Ausstellungsgelände am Sonntag öffnet, entscheiden die Organisatoren des Mississippi Pottery Festival. „Sicherheit hat auf den Mississippi State Fairgrounds Priorität. Ich schätze die prompte Antwort des Sheriff-Büros von Hinds County und der Jackson Police Department. Ihr schnelles Handeln zum Schutz der Szene hat verhindert, dass andere geschädigt werden “, sagte Andy Gibson, Kommissar für Landwirtschaft und Handel. Rückerstattungen können an diejenigen vorgenommen werden, die Tickets am Kaufort über die ursprüngliche Zahlungsmethode gekauft haben. Ticketinhaber, die Tickets über Ticketmaster kaufen, erhalten automatisch eine Rückerstattung. Der Ticketmaster erstattet die ursprüngliche Zahlungsmethode, die zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde. Ticketinhaber, die Tickets an der Abendkasse des Kolosseums kaufen, müssen ein Ticket zur Abendkasse mitbringen, um eine Rückerstattung zu erhalten. Die Kasse des Kolosseums ist von Montag bis Freitag von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Siehe auch  Die Wall Street wurde vom Amazon-Crash und Inflationssorgen hart getroffen

Die Organisatoren des Mississippi Pottery Festival gaben am Sonntagmorgen bekannt, dass geplante Aktivitäten abgesagt wurden.

Es geschah innerhalb von 24 Stunden, nachdem die Polizei wegen einer tödlichen Schießerei auf das Messegelände gerufen wurde.

Die Schießerei fand am Samstag kurz nach 22 Uhr statt.

Laut Tagebuch des Sheriffs von Hinds County wurden am Samstagabend auf dem staatlichen Ausstellungsgelände mehrere Menschen von mehreren Verdächtigen erschossen.

Die Ermittler sagten, der Verstorbene sei von einem Polizisten erschossen worden. Der Tote gilt als einer der männlichen Tatverdächtigen.

Mindestens vier Personen wurden mit Schussverletzungen ins UMMC gebracht.

Sheriff Jones sagte, die Opfer seien am Sonntagmorgen in einem stabilen Zustand gewesen.

„Es ist sehr niederschmetternd und sehr traurig“, sagte Sheriff Jones. „Es sollte als eine sehr familiäre Veranstaltung betrachtet werden. Familien kommen, um Unterhaltung und Essen zu genießen. Sie haben Personen, die sich nicht um das Leben und die Sicherheit derer kümmern, die an der Veranstaltung teilnehmen. Ich denke, das ist eine sehr feige und egoistische Handlung. Viele Unschuldige Menschen sind hier beteiligt, um Spaß zu haben und Spaß zu haben.“

Die Ermittler nahmen zwei Minderjährige fest und beschlagnahmten zwei Schusswaffen, eine Pistole und ein Fahrzeug als Beweismittel.

Bei der anderen verletzten Person handelte es sich um einen Beamten. Das MPI erleichtert die Ermittlungen, da der Beamte an der Schießerei beteiligt war.

„Wir werden genau herausfinden, was passiert ist. Wir werden herausfinden, wer alles daran beteiligt ist, und sie sollten zur Rechenschaft gezogen und unverantwortlich gemacht werden“, sagte Sheriff Jones.

Ob das Ausstellungsgelände am Sonntag öffnet, entscheiden die Organisatoren des Mississippi Pottery Festival.

Siehe auch  Kriegsnachrichten zwischen Russland und der Ukraine: Live-Ankündigungen

„Sicherheit hat im Mississippi State Forest Priorität. Ich schätze die prompte Antwort des Sheriff-Büros von Hinds County und der Jackson Police Department. Ihr schnelles Handeln zum Schutz der Szene hat verhindert, dass andere geschädigt werden “, sagte Andy Gibson, Kommissar für Landwirtschaft und Handel.

Rückerstattungen können an diejenigen vorgenommen werden, die Tickets am Kaufort über die ursprüngliche Zahlungsmethode gekauft haben. Ticketinhaber, die Tickets über Ticketmaster kaufen, erhalten automatisch eine Rückerstattung. Der Ticketmaster erstattet die ursprüngliche Zahlungsmethode, die zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde. Ticketinhaber, die Tickets an der Abendkasse des Kolosseums kaufen, müssen ein Ticket zur Abendkasse mitbringen, um eine Rückerstattung zu erhalten. Die Kasse des Kolosseums ist von Montag bis Freitag von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.