Dow, S&P 500 Slip-Fed-Meeting, Bitcoin-Preis fällt unter 21.000 $

William Dudley, ehemaliger Vorsitzender der Federal Reserve Bank of New York, sagte am Dienstag, dass er hofft, dass der Supersize-Zins am Mittwoch steigen wird, da die US-Notenbank versucht, die Geldpolitik schneller zu gestalten, um die steigende Inflation zu bekämpfen.

William Dudley, der am Ende der Sitzung des Federal Open Market Committee auf dem Federal Open Wall Street Journal CFO Network Summit sprach, sagte, dass das Federal Open Market Committee den Dreiviertelpunktsatz am Ende der Sitzung anheben wird. Einst ein führender Ökonom, Mr. Dudley Goldman-SockenSeit 2009 leitet er die Central Bank of New York Bis er 2018 in den Ruhestand geht.

Herr. Dudley war eine einflussreiche Stimme zu Zentralbankthemen und jüngsten Kommentaren Hat die Zentralbank kritisiert Die zu langsame Reaktion auf die steigende Inflation hat die Zentralbanker gezwungen, aus Zinssicht schnell umzuschalten. Diese Woche, nächste Heiße Inflation auf Verbraucherebene Die am Freitag veröffentlichten Daten zeigten, dass sich die Märkte in Erwartung eines Anstiegs um einen halben Prozentpunkt von der Sitzung des Federal Open Market Committee bewegten. Für großflächige Bewegung.

„Unserer Meinung nach hat die Zentralbank beschlossen, 75 Basispunkte statt 50 Basispunkte zu machen, da die Daten, die wir in der letzten Woche erhalten haben, eine hohe Inflation und einige verwirrende Nachrichten zeigen“, sagte er. Zu den Inflationserwartungen, „Herr. sagte Dudley.

Auf die Frage, ob es eine gute Idee wäre, den Punkt auf ein ernsteres 1 Prozent anzuheben, antwortete Mr. Dudley sagte: „Sie können dieses Argument sicherlich vorbringen, denn wenn Sie entscheiden, dass Geschwindigkeit genauso wichtig ist wie die Geschwindigkeit, mit der Sie dorthin gehen. Gehen Sie, warum gehen Sie dann nicht schneller dorthin?“ Die aktuelle Zinsobergrenze für die Bundesfinanzen liegt nun zwischen 0,75 % und 1 %.

Siehe auch  Samsung S22 Ultra: Tipps und Tricks

Lesen Sie den vollständigen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.