Disneys Nachfolger hat sich als Transgender herausgestellt und das Bildungsgesetz von Florida kritisiert

NeuSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Der Erbe des Disney-Imperiums trat im März bei einer Menschenrechtskampagne öffentlich als Transgender auf.

HRC veranstaltete am 13. März ihr jährliches Fundraising-Dinner in Los Angeles.

„Als Mitglieder der Disney-Familie setzen wir uns immer für Gleichberechtigung ein. Heute Abend entfesselt unsere Familie die Spendenaktion“, sagte Charlie Disney der HRC-Gala.

GOP zielt auf Disneys Micky-Maus-Patent ab, sagt, das Unternehmen „betrifft kleine Kinder“ mit „Sex-Agenda“

„Wir glauben wirklich an die Arbeit, die Sie alle leisten. Wir zahlen 250.000 US-Dollar, wenn wir diesen Betrag heute Abend im Raum aufbringen können“, fuhr Charlie Disney fort. „Ich hoffe, Sie helfen uns, überall für Gleichberechtigung zu kämpfen.“

Charlie Cora nimmt am Abendessen der Menschenrechtskampagne 2022 am 12. März 2022 in Los Angeles teil. (Tommaso Boddi / Filmmagic)

Das Elterliche Rechte Bill in der Bildung – Gesetzentwurf „Sag nicht schwul“ der Demokraten – verbietet Florida Schule Bereitstellung von Unterricht zum Thema „sexuelle Orientierung“ oder „Geschlechtsidentität“ durch Mitarbeiter oder Fremdkindergärten bis zur dritten Klasse.

Disney CEO Bob Sapek sprach sich auf der Jahreshauptversammlung des Unternehmens Anfang März zum ersten Mal gegen das Gesetz aus und sagte: „Es könnte dazu verwendet werden, Homosexuelle, Lesben, nicht-binäre und Transgender-Personen und -Familien in unfairer Weise anzugreifen.“

Diese Reaktion auf den Gesetzentwurf wurde von Disney-Mitarbeitern zu wenig und zu spät kritisiert. Seitdem unterstützen die Familie Disney und ihr benanntes Unternehmen sehr aktiv Maßnahmen gegen das Gesetz.

„Ich bin mit HRC aufgewachsen, habe Veranstaltungen wie diese besucht und bin sehr stolz darauf, ein Mitglied der LGBTQ+-Community zu sein“, sagte Disney. „Das ist sehr wichtig für mich und meinen Bruder Aidan und meine Eltern, Sherry und Roy P. Disney.“

Siehe auch  Wie Bucks-Assistent Darwin Ham den Lockers-Coaching-Job bekam

Charlie Disney, 30, arbeitet derzeit als Highschool-Lehrer für Biologie und Umweltwissenschaften und hat wenig Erfahrung mit Interessenvertretung oder politischem Aktivismus. Befürworter ihres Falls haben daran gearbeitet, die tatsächliche Abschrift dieser Aussage online verfügbar zu machen.

Feb.  Der Gouverneur von Florida, Ron Desantis, spricht auf der Konferenz der Conservative Political Action Conference (CPAC) am 24. Mai 2022 in Orlando.

Feb. Der Gouverneur von Florida, Ron Desantis, spricht auf der Konferenz der Conservative Political Action Conference (CPAC) am 24. Mai 2022 in Orlando.
(Reuters)

„Ich habe das Gefühl, dass ich nicht viel geholfen habe“, sagte Charlie Los Angeles Zeiten In einem Interview am Donnerstag. „Ich habe die Senatoren nicht angerufen oder Maßnahmen ergriffen. Ich hatte das Gefühl, ich könnte mehr tun.“

Klicken Sie hier, um die Fox News-App herunterzuladen

Die Politik heizt sich für Disney auf Angriff auf Florida Parental Rights Bill.

Fast zwei Dutzend Gesetzgeber schickten am Donnerstag einen Brief an das Republican Review Committee (RSC). Walt DisneyCo. CEO Bob Sapek hat seinen Widerstand gegen die Verlängerung des Urheberrechts des Unternehmens an Mickey Mouse angekündigt, das 2024 ausläuft.

Jim Banks, Vertreter von Indiana beim RSC, leitete den Brief und nannte Disneys Beziehungen zu China und die „politische und sexuelle Agenda“ des Unternehmens als Gründe für die Ablehnung der Urheberrechtsverlängerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.