Direkte Ankündigungen: Russland besetzt die Ukraine

Verfallene Gebäude werden in Volnovoka, Ukraine, gefunden. (Maxer-Technologien)

Wie auf den neuen Satellitenbildern von Maxar Technologies zu sehen ist, richtet eine Reihe von Bombenanschlägen oder Militärschlägen in der Ukraine verheerende Schäden an.

Wolnowoka: Im Südosten der Ukraine, etwa 55 km nördlich von Mariupol, liegt ein Großteil der Kleinstadt Volnovoka in Trümmern – zerstört durch Militärschläge. Wo einst Gebäude standen, sind nur noch verbrannte Strukturen übrig.

Am Mittwoch interviewten russische Staatsmedien prorussische Separatisten im Donbass-Gebiet der Stadt.

Das Dach des Bahnhofs der Stadt sieht aus, als wäre es von innen durchbohrt worden. Die Dächer der Gebäude im Nordosten wurden ebenfalls abgeschlagen. Der einzige Beweis dafür, dass sich einige Gebäude in der Nähe des Central Square befanden, waren ihre verbrannten Mauern.

Im nördlichen Teil von Volnovoka wurden eine Kirche und ein Wohnhaus zerstört. Müll um sie herum ist zu sehen, der den Boden bedeckt.

In einem Kreisverkehr mit Blick auf den nordwestlichen Teil der Stadt wurden fast alle auf dem Satellitenbild zu sehenden Gebäude erheblich beschädigt.

Selbstfahrende Haubitzen in der Nähe von Tschernihiw in der Ukraine gefunden.
Selbstfahrende Haubitzen in der Nähe von Tschernihiw in der Ukraine gefunden. (Maxer-Technologien)

Tschernihiw: Dutzende russische selbstfahrende Haubitzen und mehrere Raketenwerfer werden auf einem Feld etwa 17 km nordöstlich der Stadt Tschernihiw in der Nordukraine gefunden.

In der ukrainischen Stadt Tschernihiw stehen Häuser in Flammen.
In der ukrainischen Stadt Tschernihiw stehen Häuser in Flammen. (Maxer-Technologien)

In Ost-Tschernihiw sieht man viele Häuser rund um einen Kreisverkehr brennen.

Das Gelände von Tschernihiw wurde erheblich beschädigt.
Das Gelände von Tschernihiw wurde erheblich beschädigt. (Maxer-Technologien)

Auf einem anderen Satellitenbild verursachte der Mehrzweckspielplatz Chernihiv Stadium massive Schäden an den Tribünen und es wurde eine große Prallrille in der Mitte des Stadions gefunden.

Artillerie-Einschlagsgräben in der Nähe eines Wohngebiets in Charkiw, Ukraine.
Artillerie-Einschlagsgräben in der Nähe eines Wohngebiets in Charkiw, Ukraine. (Maxer-Technologien)

Charkiw: Im Im Nordosten der Ukraine stehen mehrere Häuser in der Nähe eines großen Wohnhauses in der zentralen Region Charkiw in Flammen. Weiter nördlich der Stadt ist ein schneebedecktes Feld in der Nähe des Flughafens der Kharkiv Aircraft Manufacturing Company mit Gräben gefüllt.

Siehe auch  Russland-Ukraine-Krieg: Aktuelle Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.