Die Trump-Gegner James Comey und Andrew McCabe wurden Berichten zufolge seltenen und strengen IRS-Audits unterzogen.

Der frühere FBI-Direktor James Comey und der ehemalige stellvertretende FBI-Direktor Andrew McCabe waren seltenen und schweren Angriffen ausgesetzt. IRS-Audits Beide legten laut Schreiben des IRS ihre Renditen für 2017 bzw. 2019 vor Die New York Times.

Comey wurde 2019 über die Prüfung informiert, während McCabe 2021 davon erfuhr, berichtete die Times.

McCabe übernahm 2017 die Zügel des FBI in den turbulenten Tagen, nachdem der damalige Präsident Donald Trump Comey abrupt gefeuert hatte, der selbst im folgenden Jahr gefeuert wurde. Die Entlassung von Comey führte zur Ernennung des Sonderermittlers Robert Mueller, der die Ermittlungen der Regierung zur russischen Einmischung in die Wahlen 2016 leiten soll.

Trump hat beide Männer in den Russland-Ermittlungen unerbittlich angegriffen und öffentlich gefordert, dass beide strafrechtlich verfolgt werden.

„Ihre Bundeseinkommensteuererklärung für das oben gezeigte Jahr wurde nach dem Zufallsprinzip für eine Konformitätsprüfung ausgewählt“, heißt es in Kopien der von der Times veröffentlichten Briefe, laut IRS-Briefen an die Männer und ihre Ehepartner. „Wir müssen zufällig ausgewählte Steuererklärungen prüfen, um die Einhaltung der Steuervorschriften besser zu verstehen und die Fairness des Steuersystems zu verbessern. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, etwaige Fehler zu erklären, die wir während der Prüfung finden.

In den Briefen heißt es, Comey habe die Rückkehr 2017 und McCabes Rückkehr 2019 geprüft.

Im Allgemeinen können Erklärungen, die innerhalb der letzten drei Jahre eingereicht wurden, in eine Prüfung auf der IRS-Website aufgenommen werden In den Staaten.

Comey antwortete nicht sofort auf eine Anfrage von NBC News nach einem Kommentar, aber er sprach die Zensur in einer Erklärung an die Times an. „Ich weiß nicht, ob etwas nicht stimmte, aber nachdem ich wusste, wie ungewöhnlich diese Prüfung war und wie sehr Trump mich damals verletzen wollte, war es sinnvoll, es herauszufinden“, sagte er. „Vielleicht war es ein Zufall oder jemand hat die IRS missbraucht, um einen politischen Gegner zu bekommen. Was die Rolle betrifft, die Trump weiterhin in unserem Land spielen möchte, müssen wir die Antwort auf diese Frage kennen.

Siehe auch  Flugzeugabsturz in Griechenland: Flugzeug mit Militärgütern stürzt in der Nähe von Kavala ab

Seit 2018 leitet der von Trump ernannte Charles Reddick den IRS.

FBI-Direktor Andrew McCabe spricht bei einer Anhörung des Geheimdienstausschusses des Senats über die großen Bedrohungen, denen Amerika am 11. Mai 2017 ausgesetzt ist.Jacqueline Martin / AP-Datei

Eine Prüfung ergab, dass Comey und seine Frau 2017 überbezahlt waren. Laut der Times erhielten sie eine Rückerstattung von 347 US-Dollar.

McCabe reagierte nicht sofort auf die Bitte von NBC News um einen Kommentar, sagte der Times jedoch, dass seine Prüfungsergebnisse zeigten, dass ihm und seiner Frau eine kleine Geldsumme geschuldet wurde, die von dem Paar gezahlt wurde.

„Der Finanzagent, mit dem ich es zu tun hatte, war professionell und reaktionsschnell“, sagte McCabe. „Ich habe jedoch erhebliche Fragen dazu, wie oder warum ich dafür ausgewählt wurde.“

Für alle Steuererklärungen, die für die Steuerjahre 2011 bis 2019 eingereicht wurden, untersuchte der IRS 0,55 Prozent des persönlichen Einkommens, sagte die Agentur in ihrem Bericht. Datensammlung Veröffentlicht im September.

Eine IRS-Sprecherin zitierte Bundesdatenschutzgesetze für einen Kommentar und sagte, dass sie die Behörde daran hindern, spezifische Steuerzahlersituationen zu erörtern.

„Audits werden von professionellen Zivilangestellten durchgeführt, und das IRS verfügt über starke Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz des Prüfungsprozesses – und gegen politisch motivierte Audits. Zu behaupten, dass hochrangige IRS-Beamte irgendwie bestimmte Personen für Audits des Nationalen Forschungsprogramms ins Visier genommen haben, ist lächerlich und falsch“, sagte Sprecherin Jody Reynolds schrieb in einer E-Mail an NBC News. „Wir können uns nicht zu bestimmten Umständen äußern. Immer wenn Vorwürfe wegen Fehlverhaltens in einer Steuerangelegenheit erhoben werden, wenden wir uns routinemäßig an den Generalinspektor des Finanzministeriums für die Steuerverwaltung zur weiteren Überprüfung.

Siehe auch  Live-Ergebnisse der Sheriff-Wahl 2022 in Los Angeles

Eine Sprecherin von Trump antwortete nicht auf eine Anfrage von NBC News nach einem Kommentar. Die Times berichtete, eine Trump-Sprecherin habe gesagt, der ehemalige Präsident habe „keine Kenntnis“ von den Audits gehabt.

Comey war dabei Plötzlich gelöscht 2017 untersuchte seine Agentur, ob Personen, die an Trumps Präsidentschaftswahlkampf beteiligt waren, geheime Verbindungen zu Russland hatten. McCabe wurde nach Comeys Entlassung stellvertretender Direktor. wird nur aufhören Anspruch auf volle Rentenleistungen nach einigen Monaten.

Trump verhöhnte sie und andere oft wegen ihrer Ermittlungen zu Wahleinmischung und Behinderung der Justiz bei den Präsidentschaftswahlen 2016. Trump beschuldigte sowohl Comey als auch McCabe Verrat Und Beamte des FBI und des Justizministeriums sagten, sie hätten die Russland-Untersuchung eingeleitet, um ihn politisch zu verletzen.

Eine interne Justiz Überwachungsbericht Später stellte sich heraus, dass die Russland-Untersuchung auf Beweisen beruhte, dass Moskau im Rahmen der Bemühungen, die Wahl zu beeinflussen, Ausschnitte benutzte, um die Trump-Kampagne zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.