5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor die Börse am Montag beginnt

Hier sind die wichtigsten Nachrichten, Trends und Analysen, die Anleger für den Start in den Handelstag benötigen:

1. Die Aktien-Futures sind zum Wochenstart gesunken

Menschen gehen am 08. März 2022 in New York City durch die Wall Street in der Nähe der New Yorker Börse.

Spencer-Wohnung | Getty Images

Die US-Aktien-Futures waren am Montagmorgen etwas niedriger, als sich die Wall Street von einer verlorenen Woche erholte. Technologiezentriert Nasdaq-Verbindung In der vergangenen Woche war der stärkste Rückgang zu verzeichnen, nämlich um fast 3,9 %, da sich die Anleger darauf vorbereiten, die Politik der Federal Reserve weiter zu straffen. Der S&P 500 fiel um 1,27 %, um die dreiwöchige Siegesserie zu beenden, während der Dow Jones Industrial Average um 0,28 % fiel. Der 30-teilige Dow ist nun zwei Wochen in Folge gefallen.

Anleger werden während dieser feiertagskurzen Handelswoche zwei Hauptinflationsbereiche erhalten. Der Verbraucherpreisindex für März soll am Dienstag veröffentlicht werden, gefolgt vom Herstellerpreisindex einen Tag später. Die neue Berichtssaison soll unter Führung der Großbanken beginnen. JP Morgan Die Ergebnisse sollen am Mittwoch veröffentlicht werden, während andere, darunter Goldman Sachs, am Donnerstag fortfahren werden.

2. Anleiherenditen steigen weiter; Ölverschmutzungen

Händler auf der NYSE-Website am 25. März 2022.

Quelle: New York SE

Die Anleiherenditen waren am Montagmorgen höher, wobei die 10-jährige Treasury-Dividende um 4 Basispunkte auf 2,76 % stieg. Die 5-Jahres- und 30-Jahres-Zinsen stehen auf dem Kopf, was zum ersten Mal seit Ende März 2006 geschah und die Befürchtungen einer möglichen Rezession verstärkte. Anleiherenditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung zum Preis bewegen, sind im vergangenen Monat gestiegen, da die Anleger eine stärkere Hockey-Fed-Politik anstreben.

Die Ölpreise fielen am Montag um mehr als 4 % und schickten die US-Benchmark West Texas Intermediate Rohöl-Futures unter 94 $ pro Barrel. International fiel Brent um etwa 4,1 % auf 98,50 $ pro Barrel. Rohöl ist in den letzten zwei Wochen zurückgegangen, nachdem die Vereinigten Staaten und andere Länder Pläne angekündigt haben, Öl aus ihren strategischen Reserven freizusetzen, um die verlorenen russischen Lieferungen auszugleichen. Covid-Lockdowns in China könnten die Nachfrage schwächen und die Ölpreise belasten.

3. Elon Musk wird dem Twitter-Team nicht mehr beitreten

Elon Musk gestikuliert während einer Pressekonferenz am 10. Februar 2022 in der Starbase-Einrichtung von SpaceX in der Nähe des Dorfes Boca Chica im Süden von Texas.

Jim Watson | AFP | Getty Images

Twitter Die Aktien fielen Im vorbörslichen Handel am Montag CEO Barack Agarwal kündigte Elon Musk am Sonntagabend in einem Tweet an Tritt nicht mehr dem Vorstand von Social Networking bei. Bonds, die letzte Woche veröffentlicht wurden, enthüllten es MoschusVom CEO Tesla Und die private Raketenfirma SpaceX wurde Twitters größter privater Partner. Nach Plänen, Musk in das Twitter-Team zu berufen, häufen sich die Spekulationen darüber, wie der reichste und häufigste Tweeter der Welt das Unternehmen beeinflussen wird.

Agarwal sagte nicht, ob Musk konkrete Gründe dafür angegeben hatte, Twitter-Direktor zu werden. Obwohl Agarwal vor „kommenden Ablenkungen“ warnte, sagte er, Twitter sei „offen“ für den Eintrag von CEO Musk.

4. China übertrifft Inflationsschätzungen; Die Unterdrückung durch die Regierung erreicht Guangzhou

Alle 11 Bezirke von Guangzhou begannen am vergangenen Wochenende mit einer weiteren Runde von Massentests der Regierung, während Grund- und Mittelschulen bis Montag auf Online-Lernen umgestellt wurden.

Cast-Foto | Zukünftige Veröffentlichung | Getty Images

Die Inflation kam in China Mehr Hitze als erwartet im MärzDie zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat seit ihrer Gründung die schlimmste Welle von Regierungsinfektionen erlebt. Internationale Ausbreitung des Corona-Virus Anfang 2020. Die wichtigsten chinesischen Aktienindizes fielen am Montag Shenzhen-Komponente Und Shanghai-Salat Fast 3,7 % und 2,6 % niedriger.

In Guangzhou, der Hauptstadt der hochproduzierenden Provinz Guangdong, wurden strenge Gesundheitsbeschränkungen verhängt. Die Stadt stellt Grund- und Mittelschulklassen für mindestens eine Woche auf Online-Unterricht um, und die Einwohner dürfen Guangzhou nicht ohne „eindeutige Anforderung“ verlassen. Die Associated Press berichtete; Sie müssen innerhalb von 48 Stunden einen negativen Govt-Test vorweisen.

Allerdings sperrt Govt in Shanghai Kann in einigen Wohngebieten entspannt sein Laut Reuters ist das zweiwöchige Fenster ohne neue Fälle. In Chinas bevölkerungsreichster Stadt kommt es zu neuen Epidemien der Regierung, aber strenge wöchentliche Beschränkungen haben einige Einwohner dazu veranlasst, sich zu wehren Besorgen Sie sich ausreichend Nahrung und Medizin.

5. Selenskyj fordert Militärhilfe für Südkorea, „Krieg ist noch weit entfernt“

Selenskyj teilt dem südkoreanischen Gesetzgeber mit, dass in der Ukraine fast 300 Krankenhäuser zerstört wurden.

Chung Chung-jun | AFP | Getty Images

Siehe auch  Was wir über Chinas Regierung wissen - 19 Spread

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.